Karriere  |   Kontakt  
 
 
 
Benutzer
Passwort
Passwort vergessen  
Registrieren
 
Wissenswertes zu Hedge Fonds
Es ist wichtig zu verstehen, dass der Begriff “Hedge Fonds” eine Struktur eiens fonds bezeichnet und nicht eine Strategie, in etwa wie die Begriffe Investment Fonds oder Dachfonds. Hege Fondsmanager benutzen im Wesentlichen 14 Strategien mit unterschiedlichen Ertragspotential und Risiko.

Wie bereits erwähnt, gibt es im Wesentlichen 14 Hedge Fonds Strategien, die sich stark unterscheiden lassen. Dennoch gibt es Merkmale, die alle gemeinsam haben.
  • Hedge Fonds sind oft in steuerlich vorteilhaften und liberal regulierten Regionen angesiedelt, um den Fondsmanager eine größtmögliche Flexibilität in der Wahl der Anlagen, den Märkten und der Strategien zu gewährleisten.
  • Hedge Fonds versuchen immer positiv Erträge zu generieren, ganz egal wie die Märkte sich verhalten. Daher folgen sie auch keinem Vergleichsmarkt.
  • The Erträge der meisten Hedge Fonds weisen historisch betrachtet kaum Korrelationen zu anderen Anlagen auf.
  • Während die traditionellen Anlageprodukte an einen Index geknüpft sind, sich auch mit jenem vergleichen, daher auch nur bei steigenden Märkten profitieren können, benutzen Hedge Fonds Techniken wie Leerverkäufe, um auch von sinkenden Märkten zu profitieren und Volatilitäten zu mindern.
  • Kapitalerhalt ist ein wichtiges Ziel für die meisten Hedge-Fondsmanager.
  • Hedge-Fondsmanager werden stark erfolgsabhängig bezahlt, was dazu führt, dass erfolgreiche Manager in der Branche bleiben und die Erfolglosen sehr schnell aus der Branche verschwinden.
  • Zusätzliche zu der erfolgsabhängigen Bezahlung haben Hedge-Fondsmanager häufig einen wesentlichen Betrag ihres eigenen Kapitals in ihrem Fonds angelegt, so dass es absolut keine Interessenskonflikte geben kann.
  • Fonds, die zu groß werden, sind häufig nicht mehr zu verwalten. überzeugt davon, dass es ein optimales Maß an Anlagevermögen und -objekten gibt, setzt die Mehrzahl der Hedge Fondsmanager Investitionsbeschränkungen für ihren Fonds. 
Die folgende Tabelle gibt nochmals einen überblick zu den oben erwähnten Charakteristiken eines Hedge Fonds. Vergleicht man diese mit den Merkmalen eines traditionellen Fonds, werden die Vorteile schnell klar, warum ein Portfolio um einen Hedge Fonds ergänzen werden sollte, statt nur auf traditionelle Fonds zu setzen.

 

Hedge Fonds

Traditionelle Fonds

Bei steigenden Märkten

Oft besser als der Markt

Entsprechend dem zugrunde liegenden Markt

Bei fallenden Märkten

Trotzt den fallenden Märkten häufig

Entsprechend dem zugrunde liegenden Markt

Volatilitätsminderung

Gut

Entsprechend dem zugrunde liegenden Markt

Korrelation zum Markt

Gering bis mittelmäßig, abhängig von der gewählten Strategie

Hoch

Anlageinstrumente und Techniken 

Flexibel

Rigide

Bezahlung

Stark erfolgsabhängig

Zumeist festes Jahresgehalt mit einem erfolgsabhängigen Bonus

Investitionen in eigenen Fonds

Hohe Eigeninvestitionen des Fondsmanagers

Unterschiedlich, eher gering



Hedge Fonds Strategien
 
 
Oct 2017
German fund inflows for 2017 already ahead of last year
Oct 2017
Zinc is dull but useful, and it’s in short supply – it’s time to buy!
Mar 2017
Confidence among European and global fund managers is increasing, with many seeing European equities as undervalued as the macro landscape improves.
Feb 2017
A 17-year bear market is over. The next two to three years could be the best time in decades to be invested in the UK stockmarket. Expect the FTSE 100 to smash through 8,000 - maybe even run on to 10,000.
 
   Haftungsauschluss © 2010 Questor Capital. Alle Rechte vorbehalten  
Questor Capital Ltd. has offices in Malaysia, Singapore and Thailand and is regulated in Malaysia by Labuan FSA (License Number BS200649).
Thailand group management office (License Number 1755201886).